Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel „geschichten.nah.sh“ wird von der NAH.SH GmbH, Raiffeisenstraße 1, 24103 Kiel , veranstaltet und findet im Zeitraum vom 23. Oktober bis 31. Dezember 2015 statt. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel auch vor Ablauf des vorgesehenen Zeitraums aus wichtigem Grund zu beenden, z.B. wenn der vorgesehene Ablauf des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kostenlos; dem Teilnehmer können bei der Teilnahme über die Gewinnspiel-Homepage Kosten für die Einwahl ins Internet entstehen. Sämtliche Teilnehmer erklären sich durch Unterzeichnung bzw. Anklicken der Bestätigung mit folgenden Bedingungen einverstanden:

  1. Altersbeschränkung
    Am „ geschichten.nah.sh“-Wettbewerb des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein dürfen ausschließlich Personen teilnehmen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Mitarbeiter der NAH.SH GmbH und deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt.

  2. Teilnahme
    Um am „ geschichten.nah.sh“-Wettbewerb“ der NAH.SH GmbH teilzunehmen, machen die Teilnehmer ein Profilfoto von sich und senden es zusammen mit einer persönlichen Geschichte an geschichten@nah.sh. In der Geschichte beschreibt der/die Teilnehmer/in ein Erlebnis im Nahverkehr oder etwas, das sie/ihn mit dem Nahverkehr verbindet.

    Die Teilnahme ist während der angegebenen Laufzeit des Gewinnspiels per Zusendung einer E-Mail möglich.

    Die NAH.SH GmbH betreibt außerdem eine Facebook-Seite (www.facebook.de/DerNahverkehr), auf der sich Interessierte über Termine und aktuelle Ereignisse im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel informieren können. Ein Posten von Fotos zur Teilnahme auf der Facebook-Seite ist jedoch nicht möglich.

    Sämtliche Fotos und Geschichten erscheinen auf der speziell für das Gewinnspiel eingerichteten Website des Nahverkehrs (http://menschen.nah.sh).  Vollständige Zusendungen veröffentlicht NAH.SH nach einer Prüfung der Rechtschreibung auf dieser Kampagnenseite. Geschichten, die ohne Profilfoto zugesendet werden, können nicht berücksichtigt werden.

    Die Einreichung von Fotos und Geschichten, deren Motive/Inhalte rechtswidrig sind und/oder dem geschäftlichen Image des Veranstalters NAH.SH schaden können, ist untersagt. Die Einschätzung, ob ein Fotomotiv rechtswidrig ist oder dem geschäftlichen Image des Veranstalters NAH.SH schaden kann, obliegt allein der NAH.SH und der von der NAH.SH beauftragten Redaktion. Die Einsender solcher Fotos und Geschichten sind von der Teilnahme an dem Wettbewerb ausgeschlossen.

  1. Veröffentlichung
    Die eingereichten Fotos und Geschichten erscheinen nicht sofort nach Einsendung auf der Gewinnspiel-Website, sondern werden vor Veröffentlichung von einer Redaktion im Auftrag der NAH.SH GmbH geprüft und – sofern sie als unbedenklich eingeordnet werden – freigeschaltet. Diese Prüfung kann im Einzelfall bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen.

    Freigeschaltete Fotos und Geschichten erscheinen auf http://menschen.nah.sh.

  1. Datenschutz
    Sämtliche Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten (Name, Wohnort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) ausschließlich zum Zweck der Begründung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels von der NAH.SH GmbH elektronisch erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Der Teilnehmer kann seine Einwilligungserklärung gegenüber der NAH.SH GmbH jederzeit widerrufen und der weiteren Verwendung seiner Daten jederzeit widersprechen. Der Widerruf ist zu senden an: a.band@its-a-boy.de. Unmittelbar nach Eingang des Widerrufs werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers nicht mehr verarbeitet oder genutzt und gelöscht. Der Teilnehmer ist im Falle des Widerrufs von der weiteren Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Daten der Gewinner werden nach der jeweiligen Auslieferung ihrer Gewinne gelöscht. Die Daten sämtlicher anderer Teilnehmer werden gelöscht, nachdem die Gewinner feststehen.
    Der Teilnehmer kann nach den gesetzlichen Bestimmungen jederzeit von der NAH.SH Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und deren Löschung verlangen.

  1. Fotorechte
    Sämtliche Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre eingereichten Fotos von der NAH.SH auch nach Ablauf des Gewinnspiels zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt für Marketingzwecke zur Bewerbung des Unternehmens und der Leistungen der NAH.SH verwendet werden dürfen.  NAH.SH ist insbesondere berechtigt,  die eingereichten Fotos und Geschichen in NAH.SH-internen Medien, wie den Magazinen „los!“ und „Sömmer“, in Flyern sowie auf der Homepage www.nah.sh zu Werbezwecken zu verwenden. Es besteht dabei kein Anspruch auf Bildhonorare oder andere Vergütungen.

  1. Gewinner und Preise
    Unter allen Teilnehmern, die im angegebenen Gewinnspielzeitraum eine Geschichte + Profilfoto an geschichten@nah.sh gesendet haben, werden fünf Reisegutscheine der Deutschen Bahn im Wert von jeweils 20 Euro verlost.

    Sämtliche Gewinner werden per E-Mail über ihren Gewinn informiert und um Mitteilung einer Postanschrift für die Übersendung ihres Preises per Post gebeten.

    Sollten die Gewinner unter der angegebenen E-Mail-Adresse nicht zu erreichen sein und können die Gewinne innerhalb von 4 Wochen nicht zugestellt werden, weil die Gewinner der NAH.SH GmbH keine geeignete Postanschrift mitteilen, erlischt der Gewinnanspruch und die Gewinne verfallen. Selbstabholung oder die Lieferung an eine abweichende Adresse sind leider nicht möglich. Die Gewinne können nicht in bar ausgezahlt und nicht umgetauscht werden. Ein rechtlicher Anspruch auf einen Gewinn besteht zu keiner Zeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  2. Haftung
    Eine Haftung der NAH.SH GmbH - gleich aus welchem Rechtsgrund - besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

    Die NAH.SH GmbH übernimmt insbesondere keine Gewähr und Zusicherung für die ausgelobten Gewinne.

    Die NAH.SH GmbH haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Aktions-Website, bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie von Dritten verursachten Störungen. Die NAH.SH GmbH wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Aktions-Website sicherzustellen. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keine Garantie dafür, dass die Aktions-Website auf dem jeweiligen Computer des Teilnehmers ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

 

Impressum

Verantwortlich

Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH)
Raiffeisenstraße 1, 24103 Kiel
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Staatssekretär Dr. Frank Nägele
Geschäftsführer: Bernhard Wewers
Prokuristin: Petra Coordes
Handelsregister HRB 4226, Amtsgericht Kiel, Sitz der Gesellschaft Kiel

Kontakt

NAH.SH-Kundendialog: 01805-710707 (14 Ct/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. 42 Ct/Min.)
kundendialog@nah.sh
www.nah.sh